Autorenalltag, Buchprojekte, Carlsen Impress, einfach so, Gefühlschaos, Gefrorenes Herz, Impress, Jugendthriller, Schreibatelier, Veröffentlichungen, Verlagswelt

Was für ein QR Code ;)

Huhu ihr Lieben, ich hab hier was für euch (und mich *g*)
Es ist tatsächlich passiert und mein Hibbelfaktor ist gerade noch höher als ohnehin schon.

QR_Gefrorenes Herz_amazon_

Advertisements

4 thoughts on “Was für ein QR Code ;)”

  1. Hm, sollte ich ein Herz sehen? Das ist wie die „Das Magische Auge“-Bilder. Früher konnte ich es, jetzt leider nicht mehr … Aber ich finde QR-Codes auch sehr schick. So modern und doch Game-Boy-Style.

    1. Oh, kennst du noch diese Bücher „Das magische Auge“ hiessen sie – glaube ich zumindest. Die fand ich klasse!
      Aber nein, dieser QR Code leitet dich „nur“ zu meinem Buch, weil es jetzt vorbestellbar ist *hüpf*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s