Buchprojekte, Carlsen Impress, Gefühlschaos, Gefrorenes Herz, Glücksgefühl, Impress, Jugendthriller, Lektorat

Mal wieder Zara

Zurück zu Zara.
Gerade habe ich das Lektorat zu „Gefrorenes Herz“ beendet und der Roman befindet sich nun im Korrektorat, (und ja, ich bin unglaublich nervös, aufgeregt, hibbelig, ungeduldig, denn in nicht einmal mehr zwei Wochen wird das E-Book vorbestellbar sein!!! Wahnsinn!), um mich abzulenken, lese ich die letzten geschriebenen Kapitel von Zara in Ruhe durch, damit ich mich erneut in ihre Welt begeben kann. Passend dazu habe ich für euch eine kleine Illustration von Kapitel 9 und das Zitat, welches daruntersteht:

„Wer nicht vom Fliegen träumt,
dem wachsen keine Flügel.“
(Robert Lerch *1938)

Nun wünsche ich euch allen ein wunderbares Wochenende<3 *winke*

 

zara_kapitel 9_illu

Advertisements

2 thoughts on “Mal wieder Zara”

  1. Dann wünsche ich viel Glück mit der Veröffentlichung! Ich bin selber Korrektor und weiß, welche Probleme gerade im Endstadium eines Buchprojekts noch entstehen können und was für ein Stress daraus resultieren kann… Aber sei nicht zu nervös!

    1. Dankeschön, das ist lieb!
      Die Nervosität kommt und geht, aber nicht etwa wegen des Lektorats, das und auch das Korrektorat ist mittlerweile überstanden, und ich hatte so eine wunderbare Lektorin, dass es überhaupt nicht schlimm war. Mit ihr zusammen ist jedes Problem lösbar – einfach wunderbar! Nun ist es der Veröffentlichungsterim, der mir den Schlaf raubt ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s