Autorenalltag, Buchprojekte, Chaotin am Werk, Comic Roman, Gefühlschaos, Glücksgefühl, Plampi sieht rot

Es ist geschafft!

Ja, es ist geschafft!
In den vergangenen Tagen habe ich den Korrekturabzug von „PLAMPI SIEHT ROT“ einmal in gedruckter Form, danach noch am Bildschirm durchgelesen.
Wort für Wort.
Satz für Satz.
Bild für Bild.
Und gestern Nacht war es soweit. Zeit loszulassen. Endgültig. Ich schickte die Druckfahnen an meine Verlegerin zurück. Was soll ich sagen, irgendwie ist es mir dieses Mal viel, viel, vieeeeel schwerer gefallen als beim ersten Band. *seufz*

Machs gut, Plampi! Ich freu mich auf unser nächstes Wiedersehen!!!

plampi_ende_korrektur

Advertisements

10 thoughts on “Es ist geschafft!”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s