Arbeitstitel, Autorenalltag, Buchprojekte, Chaotin am Werk, einfach so, Inspiration, Jugendthriller, Schweig, Schwesterherz

Zwischendurch…

Zwischendurch zeichne ich auch mal keine Hundebeine oder Katzenaugen.
Wieso?
Weil Aurelia, die Protagonistin aus meinem Jugendthriller „Schweig, Schwesterherz!“, immer noch „bei mir“ ist.
Das Bild dazu will ich euch natürlich nicht vorenthalten:

Schweig, schwesterherz

Advertisements

8 thoughts on “Zwischendurch…”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s