Autorenalltag, Buchprojekte, Illustrationen, Inspiration, Manuskript, Musenkuss, Musiktöne, News, Plotten, Protas, Recherche, Schreibatelier, Zara

Skizze zum Buchprojekt „Zara“

Ich habe es euch bei meinem letzten Beitrag über „Zara“ schon angekündigt, ich versuche Momentaufnahmen schemenhaft festzuhalten und bildlich darzustellen. Das hier ist die erste Skizze, die ich zu meinem aktuellen Schreibprojekt „Zara“ entworfen habe.

Der Innenhof in seiner einladenden Weite, die idyllischen Parkanlage in saftigem Grün, die Schlosstürme überragend das Hauptgebäude und die massiven Mauern des Schlosses umsäumen das Bauwerk – das alles sehe ich vor meinem geistigen Auge, doch die Energie des Lebens und die Menschen zeigen sich mir noch nicht.

Vage Umrisse von Gestalten, wie feine Schatten, huschen an mir vorbei, Stimmen wehen als einzelne Worte zu mir hinüber und ich höre Musik. Sanfte Klänge umspielen mich und ich lasse mich fallen…


Wo steht mein Schloss, in welchem Land ist sein Zuhause?

Wer bewohnt dieses gigantische Anwesen – vielleicht sogar Zara oder Yosephine?

In welchem Zeitalter spielt die Geschichte?

Und welche Geheimnisse sind darin verborgen?

Ein Schloss gefüllt mit Fragen.

Fragen, die beantwortet werden wollen. Doch noch ist die Zeit nicht gekommen, noch werde ich geduldig weiterforschen und die Eindrücke in mir sammeln, sie aufsaugen wie ein Schwamm und einfach nur auf mich wirken lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s