Autorenalltag, Buchprojekte, Fantasy, Faoon, Glücksgefühl, Illustrationen, Manuskript, Schreibwettbewerb

Faoon, Faoon und nochmals Faoon

Faoon, Faoon und nochmals Faoon

Nun nehme ich mir mal wieder Zeit für meinen Blog, und füttere ihn mit News, nicht das er noch verhungert.

Ich schreibe so viel an meinem aktuellen Buchprojekt, dass ich momentan kaum zum bloggen komme. Doch ich kann heute verkünden, Faoon ist im Endspurt.

Wie der Anfang mit Faoon war, ist auch das Ende. Im rasanten Tempo schreibt sich die Geschichte praktisch von selbst, dennoch treibt mich Faoons Ungeduld ständig weiter voran. Ein Wort reiht sich ans andere, ein Bild folgt dem anderen und selbst die Nebelschleier, die meine Schlussszene verhüllten haben sich in Luft aufgelöst. Es ist eigenartig, wenn ich ein paar Seiten zurückblicke, kann ich teils kaum nachvollziehen, wann ich das alles geschrieben habe soll?!

Doch das Schönste an diesem Buchprojekt finde ich jedoch, dass meine Freude daran keinen Abbruch findet. Wenn ich die ersten Zeilen lese, hoffe ich immer wieder aufs Neue, dass Faoon eines Tages die Welt entdecken darf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s