Autorenalltag, Buchprojekte, Fantasy, Faoon, Illustrationen, Inspiration, Musenkuss, Schreibatelier

Die Pause ist vorbei…

Die Pause ist vorbei…


schreibprojektMeine Schreibpause hat sich vor zwei Tagen verabschiedet. Das Ruhenlassen tat mir gut und ich konnte am Samstag mit neuem Elan in der Welt von Faoon versinken. Über dreitausend Wörter schrieb ich alleine am Samstag, weitere zweitausend kamen gestern dazu und wäre ich nicht jeweils von Terminen aufgehalte und unterbrochen worden, wäre es nicht bei dem Geschrieben geblieben.

Auch war ich nicht untätig in der Zwischenzeit. Ich habe die Geschichte von Faoon keimen und sprießen lassen. Kleinere Änderungen kamen hinzu, fügten sich ein, reihten sich in die Handlung mit ein und ergänzten die Erzählung zu einem gelungenen Ganzen.

Die Struktur, der Plot und der Teaser stehen nun fest. Die Geschichte wird aus dreizehn bis vierzehn Kapiteln bestehen und ich habe beschlossen das Buch zusätzlich mit wenigen Zeichnungen zu bestücken. Da ich selber sehr gerne zeichne, will ich den Versuch wagen und mich zaghaft an das Illustrieren herantasten. Ich muss jedoch feststellen, es ist gar nicht so einfach, das eine Bild, welches in meinem Innern zu den einzelnen Szenen aufblüht, so auf Papier zu bringen und darzustellen, dass es sich schlussendlich stimmig anfühlt. Wenn jemand eigene Erfahrungen mit dem Illustrieren sammeln konnte und mir gerne Tipps dazu geben möchte, würde ich mich sehr darüber freuen =) Mal schauen, ob ich die Leidenschaft und Freude am Zeichnen auch so lange aufrechterhalten kann, wie die des Schreibens.

Ich staune immer wieder, wie die Zeit verfliegt, wenn ich in meine Geschichte abtauche, sie schreibe und wachsen lasse. Jedes Mal erfreue ich mich daran, denn es zeigt mir immer wieder aufs Neue: Schreiben ist mein Herzblut =)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s